HomeDatenschutzbestimmung

Datenschutzbestimmung

1) Präambel

Die Medizin Medien Austria bieten als einziger medizinischer Fachverlag Österreichs zwei hochfrequent erscheinende Medien für die niedergelassene Ärzteschaft unter einem Dach: Medical Tribune und ärztemagazin. Zusätzlich liefert die Pharmaceutical Tribune 14tägig Informationen, Tipps und Tricks für die Apotheker. Für die Fachärzteschaft erscheint im Verlag Medizin Medien Austria eine Palette an Fachmedien, die führend am Markt positioniert sind: CliniCum, krebshilfe, CliniCum neuropsy, CliniCum pneumo, Arzneimittelprofil. Ihre periodischen Erscheinungsweisen, die professionelle Aufbereitung aktueller und wissenschaftlich bedeutender Themen sowie die enge Zusammenarbeit mit führenden Ärzten und Gesellschaften aus den unterschiedlichsten Fachbereichen sind das Markenzeichen.

Moderne Medizin ohne Internet ist in der heutigen Zeit unvorstellbar. Rund drei Viertel aller Ärzte bedienen sich heute digitaler Medien für Recherche und Fortbildung. Einer der wichtigsten Gründe für diese intensive Internetnutzung ist Zeitersparnis. Beinahe jede Arztpraxis hat heute Zugang zum Internet und wickelt einen wesentlichen Teil ihrer Kommunikation über dieses ab. Mittlerweile sind 80 Prozent der Mediziner mit E-Learning vertraut.

Als Informations-, Fortbildungs- und Kommunikationsplattform ist es in der täglichen Arbeit der Ärzte unersetzlich. Inhalte aus den Printmedien und der Medizin Akademie sind integraler Bestandteil des Online-Auftrittes, zusätzlich bieten sich im Internet aber durch die multimediale Kommunikation zusätzliche Möglichkeiten. Wichtigstes Merkmal des Online-Auftrittes ist aber – wie im gesamten Verlag Medizin Medien Austria – unabhängige von der Redaktion und den Experten erstellte Inhalte und eindeutige Qualitätsrichtlinien.

2) ZUSTIMMUNGSERKLÄRUNG

Ich stimme zu,

o dass meine persönlichen Daten, nämlich, mein Name, meine Anschrift, meine e-mailadresse, meine Telefonnummer, meine Faxnummer, meine Funktion, meine Arbeitsstätte, meine Teilnahme an e-learning, e-Detailings, Kongressen, Prüfungen, medONLINE, Webinars, Veranstaltungen, Rätseln, Gewinnspielen und Marktforschungen/Befragungen samt den von mir dort gemachten Angaben, meine Zeitungsabonnements und mein Abruf von Artikeln zu bestimmten Themen auf medONLINE und aus den genannten Datensätzen durch Verknüpfung und Filterung neu erstellte Datensätze

o zum Zweck der Generierung von Datenprofilen insbesondere durch Filterung und Verknüpfung nach bestimmten Suchkriterien für den Verlag oder dritte pharmazeutische und medizinische Unternehmen, der Optimierung meines persönlichen Informationsangebots, der Zusendung von auf meine spezielle Fachrichtung und mein Interesse abgestimmtes Informationsmaterial per Post, per Fax und Email in Sachen Fortbildung, Kongresse, Medizin-News, Produktneuheuten, E-Learning, E-Detailing, E-Conferences und weitere Online-Aktivitäten, der Zusendung von Printmedien wie Medical Tribune, Ärztemagazin, Pharmaceutical Tribune, Clinicum, Clincum neuropsy, Krebshilfe, Clinicum pneumo und andere Printmedien, der Zielgruppenanalysen und der Kommunikationsplanung im Auftrag Dritter unter Beachtung des Datenschutzgesetzes gespeichert und verarbeitet werden und

o an dritte pharmazeutische und medizinische Unternehmen in Österreich, insbesondere Fachpersonen des Gesundheitswesens, Pharmaunternehmen, Ärzte, Marketing-Studien-Unternehmen, sowie andere Unternehmen in der Europäischen Union, die Produkte und Dienstleistungen für Ärzte und Fachpersonen des Gesundheitswesens anbieten, sowie an allgemeine Adressverlage und Marktforschungsinstitutionen in der Europäischen Union sowie an derartige dritte pharmazeutische und medizinische Unternehmen in der europäischen Union und in der Schweiz, wenn deren Vertriebsaktivitäten für Österreich nicht in Österreich selber koordiniert werden, sowie eigene Geschäftsbereiche und Unternehmen der Medizin Medien Austria GmbH, zum Zweck der Verkaufsförderung per Post, per Fax, per e-mail, per Telefon und durch Vertreterbesuche jeweils betreffend Produkte und Dienstleistungen für Ärzte und Fachpersonen des Gesundheitswesens, insbesondere pharmazeutischen Präparate aller Art, medizinischen Geräten aller Art und medizinischen Instrumenten aller Art, zum Zwecke der Übertragung der Daten von Adressverlagen an Kunden dieser Adressverlage für obengenannte Verkaufsförderungen und zum Zwecke der Marktforschung übermittelt werden. Eine Liste der Übermittlungsempfänger können Sie gerne über datenschutz@medizin-medien.at anfordern.

Die Zustimmung ist optional und ohne jegliche Konsequenzen, sollte sie nicht erteilt oder später widerrufen werden. Diese Zustimmungserklärung kann jederzeit schriftlich mit einem Brief an Medizin Medien Austria GmbH, Grünbergstraße 15, 1120 Wien, per Email an datenschutz@medizin-medien.at oder ebendort mündlich gegenüber unserem Datenschutzbeauftragten widerrufen werden. Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit dem österreichischen Datenschutzgesetz. Medizin Medien Austria GmbH, Grünbergstraße 15 / Stiege 1, 1120 Wien. DVR-Nr.: 4007613. Gerichtstand: Wien.

Sie haben die Möglichkeit der Erfassung über Google Analytics (unser Webstatistiktool) zu widersprechen:

Hier klicken, um Google Analytics zu deaktivieren

Der Verlag übernimmt keinerlei Haftung, dass Dritte nicht rechtswidrig Zugriff auf diese Daten erhalten und sie in welcher Art und Weise auch immer verwenden. Insbesondere haftet der Verlag nicht für Schäden, die aus einer rechtswidrigen Handlung Dritter resultieren.

Sonder-AGBs für medONLINE.at-User

a) Medizin Medien sendet medONLINE.at-Usern organisatorische Informationen wie bspw. Informationen über notwendige Wartungsarbeiten am Server vorab per E-Mail zu.

b.) Verschafft sich ein Nutzer durch die Verwendung falscher Daten Zugang zu medONLINE, behält man sich das Recht vor, diesen Nutzer samt dessen Daten ohne weitere Mitteilung zu löschen.

c.) Bei der Nutzung von medONLINE.at werden Cookies verwendet. Mit Nutzung von medONLINE stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Die Webseiten des medONLINE.at Netzwerkes verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“, die gelöscht werden, wenn Sie Ihre Browsersitzung beenden. Daneben gibt es einige langlebige Cookies, mittels derer wir Sie als Besucher wiedererkennen und Sie sich den erneuten Login ersparen. Hierfür wird ihre IP Adresse für 180 Tage gespeichert.
Die Cookies sind notwendig, um Sie eindeutig als ArztIn oder ApothekerIn zu identifizieren, die DFP-Punkte zuzuordnen und automatisch dem meindfp.at-Konto gutzuschreiben.
Cookies dienen der Verbesserung der Services von Medizin Medien Austria und deren Verwendung bleibt jedenfalls im Rahmen der Datenschutzbestimmung.
Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sämtliche Cookies von allen besuchten Websites durch Änderung der Einstellung in Ihrem Internet-Browser zu administrieren bzw. abzulehnen.
Wir weisen darauf hin, dass von folgenden Diensten Dritter Cookies gesetzt werden: Clicky/Stetic (unser Statistik Tool), SCORM (Learning Management System), Vimeo (Videohosting-Plattform), Groovehq (Support-Ticket System) und Google Analytics (im Rahmen von Support System). Wenn wir Videos bzw. Inhalte dritter Anbieter wie Arzneimittelinformationen (AMI-Info), Biologika-Register oder YouTube einbetten, können ebenso von diesen Cookies gesetzt werden
d.) Sollten Sie noch Fragen zu den medonline Sonder-AGB haben, kontaktieren Sie bitte: datenschutz@medonline.at

e.) Das Forum auf medONLINE.at

Der Bereich Forum ist Teil der medonline-Webseite. Dort diskutieren und kommunizieren die Nutzer von medonline. Kommentare können nicht anonym gepostet werden und können ebenso, wenn sie einmal gepostet wurden, nicht mehr gelöscht werden. Die Kommentare und Informationen anderer Nutzer müssen vertraulich behandelt werden. Medonline behält sich das Recht vor, irrelevante, rechtswidrige, verleumderische, boshafte uä Kommentare aus dem Forum zu löschen. Bei zweimaligem Verstoß gegen die Forumsregeln hat medonline das Recht, die Daten des Nutzers und somit den Nutzer ohne weitere Mitteilung zu löschen.

f.) Der von dem Nutzer frei wählbare und änderbare Anzeigename wird scheint im Userverzeichnis, im Forum, in Gruppen bei Kommentaren, bei Plattform-Emails und in Listen auf.